HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Studiengang Kompetenzzentrum Universal Design Thinking

FlatBag

Tableauansicht Listenansicht
Modelle FlatBAG
Modell FlatBAG beim auffloppen.
Entfaltetes FlatBAG zum Füllen mit Flüssigkeit.
Größenvergleich flach mit Granulat und gefüllt mit Wasser.
Volumenvergleich für Transport und Lagerung
Entnahme von Inhalt.

Projekttitel / Jahr

FlatBag / 2010

Art

HTW Berlin

Betreuer/innen / Projektbeteiligte

Prof. Katrin Hinz, Prof. Birgit Weller / Marita Müller_Diplomarbeit

Aufgabenstellung

Nicht nur platzsparend und leichter, auch für das Fluggepäck geeignet, sind die Produkte aus der Serie FlatBAG.

Projektbeschreibung

Das "FlatBAG" ist eine innovative Kartonverbundverpackung für Kosmetika, Shampoo und Duschgel. In Konzeption und Ausführung orientiert sich die Verpackungslosung an den Aspekten der Nachhaltigkeit und bietet ein hohes Maß an Nutzerfreund¬lichkeit und Emotionalität. Das Produkt ist im "trockenen" Zustand als Granulat in den flachliegenden "FlatBag" abgefüllt und wird vor der Anwendung mit Wasser aufgefüllt. Die ansprechende Form und der visuelle Eindruck unterstützen den Grundgedanken der Ressourcenschonung in einer optimalen Weise.

Deutscher Verpackungspreis 2010

In der Kategorie "Nachwuschs" 2010

Diplomarbeit und Präsentation FlatBAG

Theoretische Diplomarbeit und Diplompräsentation.
© 2009 – 2017 HTW Berlin