HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Studiengang Kompetenzzentrum Universal Design Thinking

Butterband

Tableauansicht Listenansicht
© Susanne Asheuer

Projekttitel / Jahr

Butterband / 2011

Betreuer/in / Projektbeteiligte

Prof. Katrin Hinz / Susanne Asheuer

Aufgabenstellung

Kooperationsprojekt mit der WIPAK GmbH und Co. KG.

Ausgestellt auf der INTERPACK 2008 in Düsseldorf.

Butterband mit Kühlbehälter für Singel-Hasuhalte oder Gastronomie.

Projektbeschreibung

Ein Bisschen weniger verspielt aber genauso praktisch im Sinne des Universal Designs ist das Butterband, auf dem sich die Portiönchen zwischen zwei Folien aufgereiht befinden. Zusammengefaltet und in einer Kühlte speichernden Nachfüllbox kommt das Band aus dem Kühlschrank auf den Tisch. Die einzelnen Abschnitte sind vorgestanzt und werden durch einen Griff voneinander getrennt. Auch in der Gastronomie sind diese individuell portionierbaren Butterplättchen eine sinnvolle Ablösung des harte Butter/ weiches Brot -Szenarios.
© 2009 – 2017 HTW Berlin